Paypal CasinoPayPal ist schon lange eine wichtige und beliebte Zahlungsmethode im Internet. In der Anfangszeit des Internets war es schwierig, Internetnutzer davon zu überzeugen, in einem Online-Shop zu bezahlen. Unter diesem Problem litt auch die bekannte Auktionsplattform eBay. Mit PayPal wurde ein Zahlungsdienst geschaffen, der eine sichere und zuverlässige Bezahlung möglich machte.

Von Anfang an war PayPal aber nicht nur für Einzahlungen geeignet. Auch der Empfang von Geld ist mit PayPal seit jeher möglich. Das macht PayPal zu einer großartigen Zahlungsmethode für Casinos. In vielen Casinos ist PayPal längst die wichtigste Zahlungsmethode für Auszahlungen. Damit eine PayPal-Auszahlung möglich ist, müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt werden.

Auszahlung mit PayPal im Casino

  • Auszahlung erst nach Einzahlung möglich
  • Nur ein PayPal-Konto für Einzahlung und Auszahlung
  • Transaktionsdauer: nicht länger als ein paar Minuten
  • Auszahlungsdauer: abhängig von Bearbeitungsdauer im Casino
  • Für Auszahlung genügt E-Mail-Adresse

PayPal als Zahlungsmethode in einem Casino nutzen

PayPal kann für Einzahlungen auch ohne ein Konto genutzt werden. Für Auszahlungen ist es jedoch erforderlich, ein PayPal-Konto zu eröffnen. Das ist eine Sache von wenigen Minuten. Anschließend kann es nötig sein, noch einige Dokumente einzureichen, um eventuell vorhandene Limits zu erhöhen. Das ist für den Anfang nicht unbedingt wichtig, aber auf lange Sicht eventuell schon. In jedem Fall ist PayPal eine einfache Zahlungsmethode.

Wenn erst einmal ein Konto eröffnet ist, kann der Kunde in Online-Shops und in jedem Casino mit PayPal in Sekundenschnelle Einzahlungen abwickeln. Eine Einzahlung wird immer erledigt, i dem der Kunde auf die PayPal-Seite umgeleitet wird. Auf der PayPal-Seite muss sich der Kunde einloggen und die Transaktion bestätigen.

Auszahlungen sind noch einfacher: Der Kunde muss in einem Casino in der Regel nur die E-Mail-Adresse angeben und den Auszahlungswunsch bestätigen. Wie schnell das Geld beim Kunden ist, hängt vor allem davon ab, wie schnell die Auszahlung bearbeitet wird. Die Transaktion dauert bei PayPal meist nur ein paar Sekunden.

Interessante Casinos mit PayPal-Auszahlungen

Es gibt eine ganze Reihe von erstklassigen Casinos, in denen Auszahlungen mit PayPal möglich sind. Zu den besten Novoline-Casinos mit PayPal gehören das Ovo Casino, das Viks Casino, das Spintastic Casino und das Energy Casino. Im letztgenannten Casino gibt es auch Merkur-Slots.

LogoCasinoLänder Reg.Information
AngebotLizenzBesuchen
*Spintastic CasinoDELesen200 Freispiele + € 500 BonusMalta GamingZum Casino
*Viks CasinoDELesen€ 1000 Willkommen BonusMalta GamingZum Casino

Für Casino-Fans, die aus prinzipiellen Erwägungen nur mit PayPal Einzahlungen und Auszahlungen machen möchten, gibt es mittlerweile eine attraktive Auswahl. Das ist ein klarer Fortschritt, der vor allem den Casino-Fans entgegenkommt, die eine vielseitig verwendbare Zahlungsmethode bevorzugen. Andere E-Wallets wie Neteller und Skrill sind zwar ebenfalls sicher und schnell. Aber es gibt wenige Online-Shops, in denen es möglich ist, mit Neteller und Skrill zu bezahlen.

PayPal ist hingegen für einen ganz normalen Internetnutzer eine uneingeschränkt empfehlenswerte Zahlungsmethode. Für die typischen Freizeitspieler, die nicht viel Aufwand betreiben möchten, ist PayPal oft auf die erste Wahl. Nach Abwägung aller Fakten ist es leicht zu verstehen, warum es immer mehr Casino-Fans gibt, die gerne mit PayPal auszahlen.

Casino Fans machen Gewinnauszahlungen mit PayPal
5 von 1 Stimme


Gelistet unter: Aktuelle Casino News